Die 5 besten Hochstühle 2024

Hochstühle gehören zwar nicht direkt zur Grundausstattung werdender Eltern, kann aber im erweiterten Sinne der Baby Erstausstattung dazu gezählt werden. Ein Hochstuhl für Babys und Kinder wird euch über viele Jahre begleiten und somit fester Bestandteil des Familienalltags sein. Die Auswahl an schönen und vor allem qualitativ hochwertigen Modellen ist dabei überschaubar, wenngleich es inzwischen eine gewisse Weiterentwicklung gegeben hat. Wir stellen Dir die 5 beliebtesten Kinder Hochstühle detailliert vor, zeigen die Unterschiede der Modelle, informieren über nützliche Funktionen und Zubehör und teilen selbstverständlich unsere langjährigen Erfahrungen, die wir mit unserem Tripp Trapp Kinderstuhl gemacht haben.

Was zeichnet einen Hochstuhl aus?

Die gemeinsame Zeit am Esstisch zählt zu den wichtigsten und prägendsten Momenten des Familienalltags. Hier kommt die Familie zusammen, nimmt die Mahlzeiten ein, tauscht sich aus, spielt Gesellschaftsspiele, vermittelt Tischmanieren und verbringt Zeit als Familie. Dabei soll jedes Familienmitglied, vom Baby bis zu den Großeltern, seinen eigenen Platz am Tisch haben. Sobald euer Baby selbstständig sitzen kann, ist dies mit dem Hochstuhl auch der Fall.

kind-in-hochstuhl-am-esstisch

Zu den beliebtesten Marken zählen die Hochstühle von Stokke, Hauck, Maxi-Cosi und Ikea. Das bekannteste Modell ist dabei sicherlich der Tripp Trapp®, der mit seinem zeitlosen Design unsere eigene Kindheit bereits mit geprägt hat. Doch was muss ein Hochstuhl für Babys und Kinder können?

Dafür schauen wir uns zunächst an, welche Arten von Hochstühlen es gibt:

  • Treppenhochstühle: Hierbei handelt es sich um den sozusagen klassischen Kinder Hochstuhl. Er besteht aus einer stabilen Standform, einer Sitzfläche, einer Ablagefläche für die Füße sowie einer Rückenlehne. Sitz- und Fußfläche sind dabei höhenverstellbar und somit mitwachsend.
  • Kombi-Hochstühle: Die Entwicklung von Kinderstühlen geht immer mehr in Richtung kombinierbarer Modelle. So können Kombi-Hochstühle dank montierbarer, flexibler Wippe ab Geburt genutzt werden und mithilfe diverser Adapter an den jeweiligen Entwicklungsstand und Größe des Kindes angepasst werden.
  • Klapp-Hochstühle: Wer Zuhause weniger Platz hat, einen Hochstuhl in Reserve haben möchte oder gerne auf Reisen ist, für den ist ein klappbarer Kinderstuhl die perfekte Lösung. Die Stühle bestehen in der Regel aus robusten, leichtem Material, welches platzsparend zusammenklappbar ist und entsprechend gut verstaut werden kann.

Was ist der Unterschied zwischen einem Baby Hochstuhl und einem Hochstuhl für Kinder?

Hochstühle für Babys unterscheiden sich insofern von Kinder Hochstühlen, als dass sie zumeist einen Aufsatz für das Baby haben. Mit diesem können Babys zum einen ab Geburt mit der Familie am Tisch dabei sein und zum anderen, wenn sie selbstständig sitzen können, in ihrem eigenen Hochstuhl sitzen.

Bei einem Kinder Hochstuhl ist das Kind so groß, dass es keinen Aufsatz mehr benötigt. Anfangs kann zur Sicherheit noch ein Bügel vor Stürzen montiert werden, später kann dieser entfernt werden, so dass das Kind eigenständig auf den Stuhl steigen kann.

Worauf solltest Du beim Kauf eines Kinder Hochstuhls achten?

Mit unserem Ratgeber erhältst Du einen hilfreichen Überblick des durchaus großen Angebots an Hochstühlen. Im Folgenden nun weitere nützliche Tipps, die euch helfen, das passende Modell zu finden.

  1. Stellt euch die Frage, ab wann ihr einen Hochstuhl für euer Kind als geeignet und nötig empfindet. Möchtet ihr, dass euer Kind ab Geburt seinen Hochstuhl mit entsprechendem Aufsatz (Wippe/Liege) nutzen kann oder reicht es, wenn es eigenständig sitzen kann?
  2. Gebraucht oder neu? Kinderstühle haben in der Regel eine sehr hohe und dadurch langlebige Qualität, so dass es durchaus sinnvoll ist, sich im Freundeskreis nach einem gebrauchten zu erkundigen. Vorteil beim Kauf eines neuen Kinderstuhls ist sicherlich der Zustand sowie die Möglichkeit, diesen nach einigen Jahren weiterzuverkaufen.
  3. Hochstuhl mit Tisch & Co.? Soll der Hochstuhl einen separaten Tisch haben, auf dem Dein Baby sich nach Belieben ausprobieren kann und der leichter zu reinigen ist, als der Esstisch? Welche weiteren nützlichen Funktionen soll euer Babystuhl aufweisen?
baby-in-hochstuhl-mit-tisch

Unsere Stokke Hochstuhl Erfahrungen mit dem Tripp Trapp® Stuhl

Neben der objektiven Darstellung der bei Eltern beliebtesten Baby Hochstühlen, teilen wir hier selbstverständlich auch unsere subjektiven Erfahrungen mit dem Stokke Tripp Trapp®.

Wir hatten das Glück, dass wir den Tripp Trapp® Stuhl für Hugo von Maren’s Cousine übernehmen konnten. Der Klassiker unter den Kinderstühlen hat zwar die ein oder andere Gebrauchsspur, dies tut seinem Einsatzgebiet aber keinen Abbruch. Selbst die Schrauben lassen sich nach wie vor gut öffnen und schließen, wenn man die Sitz- oder Fußfläche verstellen möchte.

Besonders gut gefällt uns entsprechend auch, neben der Robustheit, das zeitlose Design. Gerade ab dem Kleinkindalter ist es ein leichtes für unseren Sohn, sich auf den Stuhl zu setzen bzw. aufzustehen oder den Stuhl auch mal an einen anderen Platz zu schieben.

Sicherlich ist das hochwertige Material (Holz) auch ein Stück weit Nachteil, da der Stuhl im Vergleich zu neueren Modellen, deutlich schwerer ist (der Stokke Nomi® Stuhl ist ca. 1,5kg leichter).

Das Schöne ist, dass man den Tripp Tripp® inzwischen mit dem Newborn oder Babyset erweitern kann und der Hochstuhl somit ab Geburt genutzt werden kann.

Insgesamt sind wir sehr zufrieden und haben durchweg positive Erfahrungen mit unserem Tripp Trapp® Hochstuhl gemacht. Wir sind begeistert von der Weiterentwicklung des Stuhls (Erweiterungen, Farben etc.), so dass der Tripp Trapp® sicherlich mit den neuen, modernen Hochstühlen aus Holz oder alternativen Materialien locker am Markt mithalten kann.

Checkliste Hochstühle – Darauf gilt es beim Kauf zu achten

Die folgende Checkliste gibt Eltern eine gute Orientierung, worauf sie beim Kauf eines Hochstuhls für ihr Kind achten sollten:

  • Sicherheit: Der Hochstuhl muss über einen stabilen Standfuß verfügen, um auch beim Wackeln und Bewegen des Kindes nicht umzukippen. Wenn der Stuhl ab Geburt bzw. von Babys genutzt wird, sollte ein 5-Punkt-Gurtsystem vorhanden sein, so dass das Baby nicht rausrutschen bzw. rausklettern kann. Des Weiteren gehört zur Sicherheit eines Hochstuhls eine gute, saubere Verarbeitung von hochwertigen Materialien sowie schadstofffreie Farben etc.
  • Einstellbarkeit: Die Sitz- und Fußflächen sollten verstellbar sein, so dass Du den Kinderstuhl immer an die Größe Deines Kindes anpassen kannst. Unter Umständen kann auch ein klapp- oder faltbarer Stuhl die passende Lösung sein, um Platz zu sparen oder ihn besser transportieren zu können.
  • Komfort und Reinigung: Sitzfläche und Rückenlehne sollten die Möglichkeit einer Polsterung haben. So bietet ein Hochstuhl Deinem Kind Komfort und ein ergonomisch gesundes Sitzen am Tisch. Jegliche Bezüge sollten überdies leicht zu reinigen bzw. maschinenwaschbar sein. Dies gilt auch für etwaige Ablageflächen, die mit einem nassen Lappen gut und schnell zu reinigen sind.
  • Mobilität: Ein Hochstuhl mit (kippsicheren) Rollen (wie z. B. der Stokke Nomi®) kann jederzeit um den Tisch bewegt werden.
  • Weitere Funktionen: Überlegt euch vor dem Kauf, welches weitere Zubehör, Adapter etc. euer Hochstuhl haben soll. Auch die vorhandenen Zertifikate und Auszeichnungen sowie Bewertungen andere Eltern spielen eine wichtige Rolle bei der Kaufenscheidung.

Die Top 5 Hochstühle für Babys und Kinder

Im Folgenden nun die Übersicht der beliebtesten Baby und Kinder Hochstühle im Testvergleich, nach Hersteller sortiert.

Stokke Hochstühle – ab Geburt bis ins Kinderalter

Stokke Clikk Hochstuhl, Midnight Black – Rundum-Paket mit Tray & Sicherheitsgurt – Leicht, robust & reisefreundlich – Ergonomisch mit verstellbaren Funktionen – Ideal für 6–36 Monate oder bis 15 kg
  • ALL-IN-ONE – Der Stokke Clikk Hochstuhl erfüllt Elternwünsche – Alles in einer Box enthalten! Mahlzeiten einfacher & sauberer mit 1-2-3 Clikk. Enthält Hochstuhl, Tray & 5-Punkt-Sicherheitsgurt. Er ist leicht, robust & reisefreundlich.
  • EINFACH ZU BENUTZEN & ZU REINIGEN – Rundum glatte Oberflächen für Reinigung im Handumdrehen. Der Sicherheitsgurt ist abnehmbar & maschinenwaschbar, der Tray abnehmbar & spülmaschinengeeignet. Schnell zusammenzubauen, ganz ohne Werkzeug.
  • ERGONOMISCH & KOMFORTABEL – Dieser ergonomische Hochstuhl für Kleinkinder von 6–36 Monaten oder bis zu 15 kg bietet 3 Konfigurationen für die optimale Sitzposition sowie eine verstellbare Fußstütze. Separat erhältliches Kissen für mehr Komfort.
Stokke NOMI Hochstuhl - Testsieger im Hochstuhl-Test - Mittelsäule Eiche weiß lackiert und Stuhl Lime, MINI-Bügel Braun
  • Der NOMI: Der weltweit beste Mitwachsstuhl
  • Mit dieser Kombination erhalten Sie einen Hochstuhl, der ab einem Alter von ca. 6 Monate bis zum Teenageralter.
  • Dieses Set enthält: -eine Stuhlbasis aus hochwertigem Holz, weiß lackiert -der Stuhl (die Kunststoffteile) in der Farbe Lime -die MINI-Bügel in der Farbe Braun Diese MINI-Bügel verwenden Sie ab ca. 6 Monate bis ca. 24 Monate
Tripp Trapp Hochstuhl von Stokke mit Baby Set, Walnut aus Buchenholz - Verstellbarer, anpassbarer Stuhl für Kleinkinder, Kinder & Erwachsene
  • EIN STUHL FÜRS LEBEN - Der Tripp Trapp Hochstuhl bringt das Kind auf Augenhöhe an den Familientisch. Das Tripp Trapp Baby Set ist für 6-36 Monate gedacht, doch der Stuhl ist bis 136 kg (300 lbs) belastbar und daher für das Kind unbegrenzt verwendbar.
  • BABY SET - Bietet hervorragenden Halt an den Seiten und im Rücken, damit dein Baby lernt richtig zu sitzen. Geeignet für Kinder, die alleine sitzen können (ab etwa 6 Monate). Einfach zu befestigen, ganz ohne Werkzeug.
  • ZEITLOSES DESIGN - Der Tripp Trapp Stuhl wächst mit dem Kind mit, und es kann sich in jeder Entwicklungsstufe frei bewegen. Er ist in verschiedenen Holzarten und Farben erhältlich. Ein stylishes Sitzsystem für jeden Wohnbereich.

Hochstuhl Hauck

Hauck Hochstuhl Alpha Plus Newborn Set mit Bouncer - Mitwachsender Holz Babyhochstuhl ab Geburt mit Sitzauflage und Neugeborenenaufsatz (Grau)
  • JETZT IM 4IN1 KOMPLETTSET: Zusätzlich zum Hauck Alpha Plus Treppenhochstuhl erhältst Du den Neugeborenenaufsatz Bouncer 2in1 (als Babyliege & Babywippe nutzbar) sowie ein weiches, 2-teiliges Sitzpolster
  • WÄCHST AB GEBURT MIT DEINEM KIND: In den ersten Monaten nutzt Du die bequeme Liegeposition im Newborn Aufsatz. Später geht es in den Babystuhl. Dieser ist bis 90kg nutzbar und passt unter fast jeden Tisch
  • SUPER BEQUEM: In Verbindung mit dem weichen Sitzkissen und den vielen Verstellmöglichkeiten ist der Kinderhochstuhl sehr komfortabel. Die Sitzfläche und Fußstütze sind mehrfach verstellbar
Angebot
Hauck Kinder Hochstuhl Alpha+ - Mitwachsender Holz Babystuhl (FSC zertifiziert), Kinderhochstuhl ab 6 Monate, verstellbar, mit Schutzbügel, Schrittgurt und 5-Punkt-Gurt - Natur
  • WÄCHST MIT: Sitzfläche und Fußstütze des Treppenhochstuhls sind mehrfach verstellbar. So begleitet der Holzhochstuhl Kleinkinder ab 6 Monate über Jahre - bis 90 kg belastbar und robust
  • EIN PLUS FÜR DIE UMWELT: Der Babyhochstuhl wird aus Buchenholz von FSC-zertifizierten Wäldern gefertigt. Das garantiert eine nachhaltige und ökologische Waldnutzung, um Pflanzen und Tiere zu schützen
  • EXTRA SICHER: Ein Schrittgurt sorgt dafür, dass dein Kind nicht aus dem Essstuhl rutscht. Der 5-Punkt Gurt verhindert gefährliches Aufstehen. Größere Kinder hält der Schutzbügel im Stuhl. TÜV und EN 14988-1+2 geprüft
top-5-hochstuehle_hauck-alpha+-babystuhl

Ergobaby Hochstuhl

Ergobaby Evolve High Chair 2-in-1 Set Ergonomischer Hochstuhl für Babys Mitwachsend ab 6 Monate, Babyhochstuhl inkl. 5-Punkt-Gurt, Kinderhochstuhl mit verstellbarem Sitz, Natural Wood
  • MITWACHSEND UND MULTIFUNKTIONAL - Hochstuhl und Stuhl für Kleinkinder in einem. Mit 2 verschiedenen Modi verfügt der Kombihochstuhl über eine lange Einsatzdauer und wächst ab 6 Monaten bis ca. 7 Jahren mit dem Kind mit
  • LANGE NUTZUNG - Hochstuhl-Modus (Stufe 1) für einen bequemen Sitzplatz des Babys (6-36 Monate), Stuhl für Kleinkinder (Stufe 2) für mehr Flexibilität während des Wachstums (ab ca. 36 Monate), Küchenhelfer (Stufe 3, separat erhältlich) für mehr Interaktion zwischen Eltern und Kind (ca. 2 - 7 Jahre)
  • STABIL UND PRAKTISCH - Der abnehmbare 5-Punkt-Gurt sorgt für einen sicheren Halt im Babystuhl. Der Sitz ist für ältere Kinder höhenverstellbar und kann auf zwei verschiedene Höhen eingestellt werden

Hochstuhl Maxi Cosi

Angebot
Maxi-Cosi Minla Kinderhochstuhl Mitwachsend, 0–14 Jahre, bis zu 60 kg, Hochstuhl Baby, 9 Höhenstufen, 5 Neigungspositionen, 4 Tablettpositionen, kompakt faltbar, Essential Graphite
  • BABY HOCHSTUHL AB GEBURT: Minla ist ein 6-in-1-Hochstuhl, der ab Geburt bis zum Alter von 14 Jahren geeignet ist: Zunächst als Kindersitz mit kuscheliger Einlage, dann als Hochstuhl, Sitzerhöhung und Stuhl
  • HÖCHST VERSTELLBAR: Mit 5 Liegepositionen, 9 verschiedenen Höhenstufen, 4 Tablettpositionen, 4 Beinstützen- und 2 Fußstützenpositionen passt sich der Minla in jedem Alter problemlos an Ihr Kind an
  • BENUTZERFREUNDLICH: Der Babyhochstühl lässt sich so verschieben, dass er sich perfekt Ihrem Tisch anpasst und mit nur einer können Sie das Tablett verstellen oder abnehmen und die Rückenlehne einstellen
Angebot
Maxi-Cosi Moa 8-in-1-Hochstuhl, Verstellbarer Kinderhochstuhl, Mitwachsender hochstuhl, Hochstuhl mit tisch, Ab ca. 6 Monaten bis zu 5 Jahren, 0-22 kg, Beyond White (weiß)
  • Moa ist ein stilvoller 8-in-1-Mehrzweck-Hochstuhl für die ersten 5 Lebensjahre deines Kindes entwickelt
  • Moa lässt sich im Laufe der Zeit von einem Hochstuhl in einen niedrigen Hocker, eine Sitzerhöhung, einen Kleinkinderstuhl und dann in einen praktischen Schreibtisch mit Stuhl verwandeln
  • Dank der wasserabweisenden, maschinenwaschbaren Einlage, des spülmaschinenfesten Tabletts und des leicht abwischbaren Sitzes lässt sich der Moa einfach sauber halten
Angebot
Maxi-Cosi Nesta, Hochstuhl ab Baby, Hochstuhl aus Holz, nach hinten verstellbarer Hochstuhl, wächst mit Ihnen bis zu 99 Jahren, Natural Wood
  • HOCHSTUHL AB GEBURT BIS ZUM ERWACHSENENALTER: zusammen mit dem Neugeborenenset und Kleinkindset (separat erhältlich)
  • EINZIGARTIGE ANPASSBARE & NACH HINTEN VERSTELLBARE RÜCKENLEHNE: wächst mit Ihrem Kind mit, sodass es immer bequem sitzt, einschließlich einer Liegeposition
  • LANGLEBIG & NACHHALTIG: besteht aus langlebigem Buchenholz und hochwertigen recycelten Materialien, wobei der Kunststoffanteil auf ein Minimum reduziert wurde

Hochstuhl Ikea

Angebot
IKEA Antilop Hochstuhl mit Tablett, Weiß
  • Erleichtert es Kleinkindern, zusammen mit Erwachsenen am Esstisch zu sitzen; fördert das Sozial- und Essverhalten
  • Einfache Montage und Transport
  • Die erhöhten Ränder verhindern, dass verschüttetes Essen auf dem Boden landet.
mutter-fuettert-baby-im-ikea-hochstuhl

Hochstuhl Alternativen

Wer an Kinder Hochstühle denkt, hat direkt die bewährten ein, zwei Modelle vor Augen. Aber die Auswahl wird größer und so gibt es inzwischen auch Hersteller, die alternative Hochstühle neu in ihr Produktportfolio mit aufgenommen haben. Einer davon ist zum Beispiel der cool designte Hochstuhl „Giraffe“ von Bugaboo.

Hochstuhl-Ratgeber Zusammenfassung: Die beliebtesten Hochstühle für jahrelange Freude

Es kommt Schwung in die Welt der Kinder Hochstühle. Hat unsere Kindheit in wahrscheinlich nahezu allen Esszimmern der zeitlose Stokke Tripp Trapp® geprägt, haben Eltern heutzutage die Qual der Wahl. Diverse Hersteller bieten hochwertige und modern designte Baby und Kinder Hochstühle an.

Ein wichtiger Faktor bei der Weiterentwicklung von Hochstühlen ist die Variabilität. So bieten die meisten Modelle Aufsätze an, mit denen Kinder bereits ab Geburt in ihrem eigenen Hochstuhl am Familienleben teilnehmen. So sind Hochstühle mit Liegefunktion oder Baby-Set keine Seltenheit mehr.

Verpasse keinen Beitrag mehr im Papammunity Elternblog indem Du einfach unseren WhatsApp Kanal abonnierst!

papammunity_elternblog_autorenteam

Das Papammunity-Team

Hey, ich bin Richard, Vollblut-Papa und zusammen mit meiner Frau Maren, ausgebildete Sozialassistentin & Erzieherin sowie studierte Sozialpädagogin aktuell in der Jugendhilfe tätig, führen wir als Eltern eines Sohnes den Elternblog „Papammunity“.

Weitere Produkttests, die dich interessieren könnten:

*Affiliate Link.
Wenn Du eines der hier gelisteten Produkte über die Links bestellst, erhalten wir eine kleine Provision durch Amazon bzw. Awin. Du zahlst dadurch nicht mehr.

Letzte Aktualisierung am 25.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar