Babytrage Joie Savvy™ im Test

(PR Sample) Du möchtest Deinem Baby Nähe und Geborgenheit geben, aber gleichzeitig auch ein körperlich und ergonomisch gesundes Tragen ermöglichen? Dann ist eine Babytrage genau das Richtige für euch! Wir testen die Babytrage Joie Savvy™ für Dich und berichten über unsere Erfahrungen. Darüber hinaus erfährst Du informatives Wissen zu Babytragen im Allgemeinen.

Babytrage Joie Savvy – Promo-Banner

Das erwartet Dich

Warum eine Babytrage für mein Kind?

Eine Babytrage ist in vielerlei Hinsicht der perfekte Begleiter für euch Eltern und euer Baby. Gerade in den ersten Monaten bzw. Jahren besteht ein großes Bedürfnis nach Nähe. Dies ist eine ganz natürliche, menschliche Gegebenheit, der ihr als Eltern unbedingt nachkommen solltet.
Des Weiteren erleichtert euch die Babytrage den Familienalltag. Ihr könnt leichte Aufgaben im Haushalt erledigen und eurem Baby gleichzeitig Geborgenheit schenken.
Darüber hinaus ist eine Babytrage auch ein sehr guter Begleiter für Spaziergänge und Familienausflüge. In erster Linie hilft sie, eurem Baby entspannt Nähe zu geben und des Weiteren bringt sie Abwechslung von der liegenden Position im Kinderwagen. Die Babytrage Joie Savvy™ ermöglicht es euch außerdem, euer Baby in eine von vier verschiedenen Tragepositionen entspannt zu tragen. Mehr dazu im weiteren Verlauf des Artikel.

Die Vorteile einer Babytrage

Ein paar Vorteile einer Babytrage hast Du jetzt bereits kennengelernt. Im Folgenden liste ich Dir diese sowie weitere nochmal auf:
  • Nähe und Geborgenheit
  • Bonding => auch über den ersten Kontakt nach der Geburt hinaus, um Dein Baby zu beruhigen und zu entspannen
  • Handliche Alternative zum Kinderwagen bei kleineren Ausflügen/Reisen
  • Unterstützt die ergonomische Anhock-Spreiz-Haltung für eine gesunde Entwicklung der Hüftgelenke (M-Position)
  • Unterstützt die natürliche Form des Babyrückens für eine optimale Entwicklung der Wirbelsäule (C-Position)
  • Das Tragen mit einer Babytrage ist gesünder, da Eltern das Gewicht des Babys gleichmäßig verteilen und Fehlhaltungen sowie Verspannungen vermieden werden

Die Babytrage Joie Savvy™

Die Savvy™ ist die erste Babytrage aus dem Hause Joie. Es handelt sich dabei um eine Babytrage für Neugeborene ab 3.500g und ist bis zu einem Gewicht von 16kg des Kindes einsetzbar. Darüber hinaus ist sie, dank der vier unterschiedlichen Tragemöglichkeiten, flexibel einsetzbar.
Sehr praktisch sind die Magnetverschlüsse an den Schultergurten. Diese ermöglichen es Dir, Dein Baby unkompliziert in die Trage rein- und wieder rauszunehmen. Dabei passiert alles im sichtbaren Bereich und Du hast immer eine Hand frei, um Dein Baby zu halten.

Die Babytrage Joie Savvy™ ist bequem zu tragen. Die Schultergurte sowie der Hüftgurt sind stabil und lassen sich einfach fixieren. So trägst Du Dein Baby sicher und mit einer optimalen Gewichtsverteilung Deines Kindes.

Die Joie Savvy™ ist in insgesamt drei sehr schönen Farben erhältlich: Butterscotch, Marina und Hunter.
Babytrage Joie Savvy – Babytrage in Butterscotch und Marina und Hunter
Die Babytrage Joie Savvy™ in den Farben Butterscotch, Marina und Hunter.

Produktmerkmale der Babytrage Joie Savvy™

Hier einmal in der Übersicht, was die einzelnen Produktmerkmale der Babytrage Joie Savvy™ sind:
  • Bis zu 4 Tragevarianten (3,5kg – 16kg)
  • Länge Bauchgurt: 56-148cm
  • Gewicht Babytrage: 0,97kg
  • Bauch- und Rückentrage
  • Praktische Magnetverschlüsse vorne für leichtes Hineinsetzen und Herausheben
  • Verstellbare, gepolsterte Schulter- und Hüftgurte
  • Lätzchen und Gurtschoner
  • Die Babytrage fördert die sog. Anhock-Spreiz-Haltung (M-Position) und die natürliche Form des Babyrückens (C-Position) für eine ergonomische und gesunde Entwicklung der Hüftgelenke und des Rückens Deines Babys
  • Integrierter Sonnenschutz
  • Justierbare Gurte zur passenden Größeneinstellung
  • Atmungsaktives Meshgewebe aus extraweicher Baumwolle
  • Maschinenwaschbar (im Wäschenetz)

Die vier Möglichkeiten des Tragens mit der Joie Savvy™

Die Babytrage Joie Savvy™ bietet insgesamt vier Tragevarianten. Diese Auswahl, in Teilen auch alters- und gewichtsabhängig, macht die Babytrage flexibel einsetzbar. Im Folgenden stellen wir Dir die verschiedenen Tragepositionen vor.
„4in1 Babytrage" – Die 4 Tragemodi der Joie Savvy™.

Babytrage für Neugeborene

Die pure Kuschelzeit für Dein Baby und Dich. Die Joie Savvy™ ist eine Babytrage ab Geburt und ermöglicht euch somit sehr viel Zweisamkeit am Tag. Egal ob beim Spaziergang, beim Einkauf oder zu Hause: Mit der ergonomisch entwicklungsfördernden M-Position hast Du Dein Baby so oft wie möglich direkt an Deiner Brust.
Eine Babytrage für Neugeborene bringt auch den Vorteil mit, dass der von Nähe und Geborgenheit geprägte Übergang von der Schwangerschaft zum Licht der Welt erblicken sanft verläuft. Du als Vater oder Mutter stärkst mit einer Babytrage die Eltern-Kind-Bindung.

Trage für Babys mit Blick zum Tragenden

Ab ca. 4 Monaten (oder ca. 6,5kg) kannst Du den Tragemodus mit Blick zum Tragenden für Dein Baby wählen. Für diese Trageposition kann Dein Baby seinen Kopf eventuell schon ein bisschen selber halten und drehen. Es möchte so langsam seine Umwelt intensiver wahrnehmen und schon mal links und rechts schauen. Natürlich steht der direkte Blickkontakt zum tragenden Vater bzw. zur tragenden Mutter jetzt im Fokus.

Babytrage vorwärts

Die Joie Savvy™ ermöglicht es, dass Dein Tragling (ab 6 Monaten!) nach vorne gerichtet in der Babytrage sitzt. Allerdings ist darauf hinzuweisen, dass dies nur minutenweise gemacht und mit Bedacht gewählt werden sollte. Es ist eine Trageoption, die die Savvy™ ermöglicht. Empfehlenswerter ist allerdings das Tragen auf dem Bauch mit dem Blick zu den Eltern oder alternativ auf dem Rücken, so dass Dein Baby nach vorne schauen kann.

Wir möchten darauf hinweisen, dass das nach vorne gerichtete Tragen des Kindes keine gesunde Haltung ermöglicht! Ist der Blick nach vorne gewünscht, ist die Trageposition auf dem Rücken die deutlich besser geeignete Variante.

Babytrage Rücken

Die letzte Variante ist die Rückentrage für das Baby. Dies ist ab ca. 9 Monaten zu empfehlen und hat zwei wesentliche Vorteile. Dein Kind kann seine Umwelt besser wahrnehmen und das Tragen auf dem Rücken ist eine angenehme Abwechslung für die Eltern. Mit ca. 16kg wächst Dein Kind dann raus aus der Joie Savvy™. Aber vermutlich ist Dein Schatz dann eh schon ausschließlich mobil, zum Beispiel mit dem Laufrad, unterwegs.

Über Joie

Joie ist ein 2011 von Eltern in Großbritannien gegründetes Unternehmen für Baby- und Kinderprodukte. Die Marke Joie wird von der in Frankenthal ansässigen Firma Allison GmbH vertreten. Inzwischen ist Joie zu eine der beliebtesten Marken für Kinderprodukte weltweit geworden.
Das Produktportfolio von Joie umfasst Kinderwagen, Kindersitze, Reisebetten, Hochstühle, Wippen und jetzt auch die Babytrage Joie Savvy™. Im Fokus der Produktentwicklung steht zum einen das einfache Handling und zum anderen das stylische, kinderfreundliche Design.

Weitere Joie Produkttests bei Papammunity.de

In unserem Ratgeber zum Kauf eines Kinderbuggys geben wir Dir hilfreiche Tipps & Tricks und wir stellen Dir den mytrax Buggy von Joie vor.

Du bist gerade auf der Suche nach einem passenden Kindersitz? Wie wäre es dann mit dem i-spin 360™ von Joie, den wir Dir hier im Blog ebenfalls vorstellen.

Fazit zur Babytrage Joie Savvy™

Mit der ersten Babytrage namens Savvy™ hat Joie sein Produktsortiment erweitert. Bei unserem Produkttest hat die Qualität sowie das sehr einfache Handling der Trage überzeugt. Die Trage für Dein Baby ist ein hilfreicher Begleiter im Alltag sowie auf Reisen. Mit der Nutzung der Joie Savvy™ förderst Du die Nähe zu Deinem Baby und schaffst Geborgenheit.
Sicherlich: Ob und wenn ja, wie oft die Tragevariante Vorwärts zum Einsatz kommt, darüber lässt sich streiten. Aus ergonomischer Sicht ist sie nur für kurze Zeit zu empfehlen (siehe unseren, aber auch den Hinweis des Herstellers). Letztendlich ist es eine vierte Möglichkeit, die Babytrage einzusetzen, nicht mehr und nicht weniger.

Ein weiteres Indiz für die Qualität der Joie Savvy™ Babytrage ist die Gesamtbewertung „gut“, die 50 Hebammen in einem Produkttest im Mai 2021 der Savvy™ bescheinigen. Bei den Expertinnen konnten Qualität, Tragekomfort für die Traglinge und Eltern sowie die Gewichtsverteilung überzeugen. Die Babytrage Joie Savvy™ im Hebammen-Test.

Babytrage Joie Savvy Marina – Tragebild Mutter mit Tragling
Die Joie Savvy™ mit dem Testsiegel von hebammen-testen.de.
Weitere
Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.