Wollüberhosen – natürliche Wickeln

Das Wickeln ist eine der ersten Herausforderungen, denen man sich als frischgebackene Eltern stellt. Immer mehr Eltern entdecken die Vorteile der nachhaltigen Stoffwindelwelt und möchten sowohl ihren Beitrag zum Umweltschutz leisten, als auch darauf achten, welche Materialien sie an die sanfte Haut ihres Babys lassen. Doch innerhalb dieser Stoffwindelwelt gibt es eine spannende Alternative, die vielleicht noch nicht auf Deinem Radar ist: Wollüberhosen!

Im Folgenden werden wir Dir erklären, was Wollüberhosen sind und über die Vorteile von Überhosen aus Wolle schreiben. Du wirst erfahren, wie man sie pflegt und wie das Wickeln mit Wollüberhosen generell funktioniert. Egal, ob Du bereits mit Stoffwindeln wickelst oder noch ganz am Anfang Deiner Wickelreise stehst, dieser Beitrag soll Dir hilfreiche Informationen bieten, Erfahrungen der Expertin für Stoff- und Wollwindeln, Stefanie Reischel von Allerlei Windeln teilen und Deine Entscheidung für nachhaltiges Wickeln unterstützen.

Was sind Wollüberhosen?

Stoffwindeln bestehen insgesamt aus 2 Teilen – dem Saugmaterial und einer Nässeschutzschicht, die entweder aus einem polyurethanlaminierten Polyester (PUL) oder aus Wolle bestehen kann. Im Fall von Wollüberhosen wird die Wolle gefettet, um sie wasserabweisend zu machen. Dadurch wird sie zum idealen Material für Stoffwindeln.

Wollüberhosen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, darunter solche, die wie normale Hosen hochgezogen werden können, sowie Modelle mit praktischen Verschlüssen wie Snaps oder Klettverschlüssen.

Welche Vorteile bieten Wollwindeln?

Im Gegensatz zu vielen Einwegwindeln, die aus synthetischen Materialien hergestellt werden, bestehen Wollwindeln aus einer reinen und nachhaltigen Ressource: Schafswolle. Diese natürliche Faser bietet Vorteile für Eltern, Babys und die Umwelt.

Eine der herausragenden Eigenschaften von Wollüberhosen ist ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen. Während herkömmliche Überhosen aus synthetischen Materialien Feuchtigkeit einschließen, sind Wollüberhosen in der Lage, bis zu 30 % ihres Eigengewichts an Flüssigkeit zu absorbieren und an die Luft abzugeben.

Außerdem ist Wolle von Natur aus atmungsaktiv. Sie ermöglicht eine gute Luftzirkulation und verhindert so, dass sich Feuchtigkeit in der Windel staut. Dieser Prozess trägt dazu bei, Hautirritationen und Windelausschläge zu vermeiden.

Lesetipp: Babypflege – Das große A bis Z der Babyhygiene inkl. der 3 besten Babypflege-Sets

Wolle und das enthaltene Wollfett können Säuren neutralisieren. Dadurch riechen die Wollüberhosen im gelüfteten und trockenen Zustand nicht. Durch die Verwendung von Gummis an den Beinchen und am Rücken gewährleisten sie eine gute Passform und einen hohen Tragekomfort für das Baby und halten damit auch flüssigen Muttermilchstuhl, im Gegensatz zu Wegwerfwindeln, zuverlässig in der Windel.

Schritt für Schritt Anleitung zur Verwendung von Wollwindeln

Vor der Nutzung:

  1. Beratung und Windelkauf
  2. Waschen der neuen Wollüberhosen
  3. Fetten der Wollüberhosen
  4. Wollüberhosen trocknen

Nutzung:

  1. Saugmaterial in die Wollüberhose legen (z. B. eine starksaugende Hanfeinlage und eine Prefold)
  1. Baby auf die Wickelkommode legen und benutzte Windel entfernen
  1. Wollwindel unter das Baby legen
  1. Wollüberhose verschließen
  1. Sitz der Wollwindel kontrollieren

Nach der Nutzung:

  1. Saugmaterial in den Windeleimer lege + Wollüberhose (wenn nicht schmutzig) lüften
  1. Saugmaterial 2-3 Tage sammeln und dann bei 60°C und Vorwäsche waschen
  1. Wollüberhosen nach 2-3 Wochen oder wenn sie schmutzig sind, waschen: kalter Vollwaschgang und Wollwaschmittel
  1. Saugmaterial und Wollüberhosen auf dem Wäscheständer trocknen
allerlei-wollwindeln-wollueberhose-cosmos-2

Häufig gestellte Fragen zu Wollwindeln

Sind Wollwindeln und Überhosen auslaufsicher?

Wollüberhosen sind auslaufsicher. Sie werden mit Lanolin gefettet und können dann bedenkenlos genutzt werden. Das Saugmaterial im Inneren nimmt die Flüssigkeit auf und die Wollüberhose sorgt dafür, dass die Kleidung deines Babys trocken bleibt.

Ich habe die Wollüberhose gefettet und sie fühlt sich jetzt zu fettig an. Was soll ich tun?

Es ist kein Problem, wenn Du mal etwas zu viel Wollfett benutzt hast. Nutze die Wollüberhose so wie gewohnt, nach zweimal Tragen ist das überschüssige Wollfett verschwunden und hat Deine Haut und die Deines Babys gepflegt. Beim nächsten Mal kannst Du dann einfach etwas weniger Wollfett benutzen.

Wie häufig sollten Wollwindeln gewaschen werden?

Das Saugmaterial solltest Du alle 2-3 Tage waschen, damit Du mit den Windeln hygienisch wickeln kannst. Die Wollüberhosen sind aufgrund des enthaltenen Lanolins bis zu einem​ gewissen Grad selbstreinigend. Nach der Nutzung hängst Du sie zum Lüften auf, da reicht es, wenn Du sie zum Beispiel über die Kante des Wickeltisches legst. Nach dem Auslüften sind sie trocken und riechen wieder frisch. Nach 2-3 Wochen oder aber wenn sie davor schmutzig geworden sind, solltest Du sie dann waschen.

Muss ich die Wollüberhosen nach jeder Wäsche fetten?

Wollüberhosen sollten nach jeder Wäsche gefettet werden. Durch die Wäsche ist der Anteil des Lanolins in der Wolle nicht mehr hoch genug, damit die Wollüberhose zuverlässig dicht ist. In Einzelfällen, vor allem wenn die Wollüberhose überfettet war oder die Wäsche wirklich nur ganz seicht war, kann es sein, dass die Wollüberhose trotz der Wäsche noch dicht ist. Wir raten aber immer dazu, sie nach jeder Wäsche zu fetten.

Müssen Wollüberhosen nach dem Kauf auch gefettet werden?

Einige Hersteller empfehlen es, die Wollüberhosen gleich zu nutzen, da das restliche Lanolin in der Wolle ausreicht, damit sie dicht sind. Die Erfahrung vieler Eltern, die Wollwindeln etc. für ihre Babys nutzen, zeigt
allerdings, dass dies nicht immer der Fall ist. Wir persönlich raten Dir, auch neue Wollüberhosen zu waschen und zu fetten, damit sie zuverlässig ihre Dienste leisten können.

Tipps & Tricks für die Verwendung von Wollwindeln und -überhosen

Wollüberhose für die Nacht

Für die Nacht eignet sich vor allem die Kombination aus Höschenwindeln und Wollschlupfüberhosen. Höschenwindeln sind besonders saugstark, da sie aus mehreren Schichten eines Saugmaterials bestehen. Wollschlupfüberhosen sind Überhosen, die wie normale Hosen verwendet werden. Es gibt sie kurz (zum Beispiel der Klassiker von Disana) oder lang (zum Beispiel die Glückswindel Longie) und auf eine zusätzliche Schlafanzughose kannst du dann verzichten. Sie eignen sich nachts vor allem, da du mit ihnen die Höschenwindel ganz einfach und ohne Probleme abdecken kannst und sie für Dein Baby sehr gemütlich sind.

Angebot
Disana WOLLWINDELHOSE, 100% Bio-Merinowolle GOTS, IVN Best | Newborn Neugeborene Baby Kleinkind, Kind Unisex | Baby Erstausstattung | Made in Germany | Natur Gr. 50-56
  • BESONDERHEITEN –Unsere Windelhose nimmt bis zu 120 ml Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen. Feuchtigkeit wird im Innern der Faser eingeschlossen und langsam als Dampf abgegeben. So hält das Windelpaket nach außen dicht. Ohne Druckknöpfe oder Klettverschluss.
  • 100% BIO-MERINOWOLLE - Unsere Überhose, GOTS und IVN zertifiziert, besteht ausschließlich aus der besonders weichen und kuscheligen Schurwolle der Merinoschafe. Bio-Merinowolle ist, TEMPERATURAUSGLEICHEND, ATMUNGSAKTIV und besonders PFLEGELEICHT.
  • 100% MADE IN GERMANY – disana fertigt alle Artikel in Deutschland und sichert damit 70 Arbeitsplätze. Produktion, Qualitätskontrolle und Versand befinden sich unter einem Dach. Neben der ÖKOLOGIE und NACHHALTIGKEIT achten wir stark auf die SOZIALKRITERIEN.

Wollwaschseife für einfaches Fetten

Wenn Du die Wollüberhose Deines Babys bereits nach dem Kauf mit Lanolin gefettet hast, kannst Du sie mit Wollwaschseifen auffrischen. Das bedeutet, wenn sie nur an einer kleinen Stelle verschmutzt sind oder nicht mehr so frisch riechen, kommt die Wollwaschseife zum Einsatz.

Fülle in eine Schüssel oder ein Waschbecken lauwarmes Wasser und reibe die Wollwaschseife an Deiner Hand bis das Wasser milchig wird. Nun kannst Du die Wollüberhose vorsichtig auswaschen. Lasse sie ruhig noch etwas in dem Wollwaschseifenwasser liegen und spüle sie danach kurz mit klarem Wasser aus.

Lanolin Wollfett anhydrat 1000g - wasserfrei und kaum Geruch - Wollwachs von wesentlich.
  • natürliches Wollfett, gewonnen aus der frischen Wolle von Schafen nach der Schur
  • bindet Feuchtigkeit und eignet sich daher hervorragend zur Pflege trockener Haut
  • ähnelt in seiner Struktur der natürlichen Schutzbarriere der menschlichen Haut

Bodyerweiterungen

Bei der Verwendung von Wollüberhosen solltest Du darauf achten, dass die Kleidung Deines Kindes nicht zu eng ist. Die enge Jeanshose sollte daher im Schrank bleiben. Wenn der Body schon etwas knapp ist, weil Dein Baby schnell wächst, dann kannst Du Bodyerweiterungen kaufen. Sie können den Body in der Länge erweitern und werden einfach an die Druckknöpfe angefügt. Dadurch kann Dein Baby mitunter eine Bodygröße komplett überspringen.

Stoffwindelworkshops

Wenn Du weitere Hilfe benötigst, ist das gar kein Problem. Es gibt die Möglichkeit sich bei Stoffwindelberater:innen beraten zu lassen und Mietpakete zu buchen. Außerdem bieten einige Stoffwindel-Shops kostenlose Workshops zum Thema Stoffwindeln an. Hier erfährst Du alles über die Auswahl der richtigen Windel, dem korrekten Anlegen der Windel an Dein Baby und auch alles zur Pflege der Stoffwindeln.

Verpasse keinen Beitrag mehr im Papammunity Elternblog indem Du einfach unseren WhatsApp Kanal abonnierst!

LG, Stefanie Reischel & das Team von Papammunity.

papammunity_elternblog_autorenteam

Das Papammunity-Team

Hey, ich bin Richard, Vollblut-Papa und zusammen mit meiner Frau Maren, ausgebildete Sozialassistentin & Erzieherin sowie studierte Sozialpädagogin aktuell in der Jugendhilfe tätig, führen wir als Eltern eines Sohnes den Elternblog „Papammunity“.

*Affiliate Link.
Wenn Du eines der hier gelisteten Produkte über die Links bestellst, erhalten wir eine kleine Provision durch Amazon. Du zahlst dadurch nicht mehr.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar