Kinderwunsch – Methoden & Förderung mit miapanda

In unserem informativen Ratgeber zum Thema Kinderwunsch klären wir in Zusammenarbeit mit miapanda, Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln bei Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit, darüber auf, welche Methoden und Möglichkeiten der Förderung es für Frau UND Mann gibt, um die gemeinsame Babyplanung zu unterstützen.

Inhaltsverzeichnis

Kinderwunsch – miapanda 0 und Fertil Men Nahrungsergänzungsmittel
Den Kinderwunsch mit Nahrungsergänzungsmitteln von miapanda fördern

Kinderwunsch – Welche Möglichkeiten gibt es?

Wenn ihr gerne Eltern werden möchtet und euch ein Baby wünscht, dann beginnt eine spannende und einzigartige Reise. Die meisten Paare wünschen und erwarten sich, dass ihr Kinderwunsch möglichst bald in Erfüllung geht. Das ist absolut verständlich, aber leider nicht selbstverständlich. Die gute Nachricht: Es gibt einiges, dass Du als Frau tun kannst, um eure Babyplanung zu unterstützen!

Die passende Kinderwunsch Ernährung

Über die Ernährung nimmst Du zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und weitere wertvolle Nährstoffe auf, die die Funktionen in Deinem Körper steuern. Hochwertige, frische und vorwiegend pflanzliche Lebensmittel versorgen dich mit vielen Mikronährstoffen. Gleichzeitig vermeidest Du möglicherweise schädliche Inhaltsstoffe, wie Cholesterin und Transfettsäuren. Besonders wichtige Nährstoffe sind Vitamin D, Jod, Omega-3-Fettsäuren, Eisen und Kalzium. Achte daher darauf, ausreichend Lebensmittel mit einem hohen Gehalt dieser Nährstoffe aufzunehmen.

Einen ganz besonders wichtigen und unverzichtbaren Nährstoff stellen wir Dir jetzt vor:

Mit Folsäure den Kinderwunsch von Beginn an fördern

Kaum ein Vitamin ist so wichtig beim Kinderwunsch wie die Folsäure. Das liegt an ihrer Bedeutung für die Entwicklung des lebenswichtigen Neuralrohrs. Dieses entwickelt sich schon in den ersten vier Schwangerschaftswochen – also dann, wenn Du vielleicht noch gar nicht von der Schwangerschaft weißt.

Deswegen ist es so wichtig, dass Du schon in der Kinderwunschzeit auf eine ausreichende Versorgung achtest. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt dafür explizit die Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ab mindestens vier Wochen vor Schwangerschaftsbeginn. Bei miapanda findest Du das Präparat miapanda 0 mit 800 µg Folsäure und weiteren wichtigen Nährstoffen.

Linktipp: „Ernährung in der Schwangerschaft – Tipps, Tricks & Mythen aufgedeckt

Kinderwunsch - Schwangere Frau in Küche
Kinderwunsch – Die Ernährung vor und während der Schwangerschaft hat großen Einfluss

Meditation

Meditation bringt Ruhe und Gelassenheit. Du lernst, auf deinen Körper zu hören und stärkst deine eigene Wahrnehmung und Achtsamkeit. Viele Frauen haben positive Erfahrungen damit gesammelt, Meditation in der Kinderwunschzeit zu nutzen. Welche Meditationsart Du genau ausübst, hängt ganz von deiner persönlichen Präferenz ab.

Weitere Tipps um den Kinderwunsch zu fördern

Zum Abschluss dieses Abschnitts findest Du hier noch fünf weitere Tipps in Kürze, wie Euer Kinderwunsch schnell in Erfüllung geht:

  1. Bestimme den Zeitpunkt Deines Eisprungs, um eure Chance auf eine Befruchtung voll auszuschöpfen
  2. Verzichte nach Möglichkeit auf Alkohol, Nikotin und andere Genussmittel. Das gilt übrigens auch für den Mann!
  3. Prüfe Deine Medikamente und ihre mögliche Auswirkung auf Deine Fruchtbarkeit
  4. Schlafe ausreichend und vermeide Stress
  5. Kläre alle offenen Fragen und und Herzensthemen mit Deinem Gynäkologin oder Deiner Gynäkologin

Was, wenn es mit dem Kinderwunsch nicht klappt?

Von einem unerfüllten Kinderwunsch wird offiziell gesprochen, wenn ihr ein Jahr lang ungeschützten Geschlechtsverkehr hattet und bisher keine Schwangerschaft eingetreten ist. Wenn das bei euch der Fall ist, dann seid euch bewusst: Ihr seid damit nicht allein!

Das Wichtigste ist, dass ihr ärztlichen Rat einholt. Das kann auch schon vor Ablauf des Jahres sinnvoll sein, vor allem wenn euch der unerfüllte Wunsch belastet. In vielen Fällen sind die Ursachen harmlos und leicht behandelbar.

Hormonbehandlung bei Kinderwunsch

Wenn ein Ungleichgewicht der Hormone bei der Frau oder dem Mann Ursache für den unerfüllten Kinderwunsch ist, dann wird Euch eine Hormonbehandlung empfohlen. Ist die Behandlung erfolgreich, dann könnt ihr auf ganz natürlichem Wege schwanger werden.

Künstliche Befruchtung

Bleibt eine Hormonbehandlung wirkungslos oder liegen andere Ursachen zugrunde, dann stehen Euch die Methoden der künstlichen Befruchtung zur Verfügung. Vermutlich hast Du schon einmal von Methoden wie ICSI oder IVF gehört, die dazuzählen. Eure Ärztinnen und Ärzte beraten Euch dazu umfassend. In vielen Fällen unterstützt Euch auch die Krankenkasse bei der Finanzierung der künstlichen Befruchtung.

Kinderwunsch beim Mann: Wie kann mich mein Partner unterstützen?

Du hast bis hierher einen guten Überblick erhalten, welche Methoden und Möglichkeiten in Frage kommen, um den Kinderwunsch als Frau aktiv zu unterstützen. Doch das ist noch nicht alles, schließlich verfolgt ihr als Paar den Wunsch, eine Familie zu gründen.

Wie kann Dich also Dein Partner, Dein Mann aktiv unterstützen?

Neben dem selbstverständlichen Interesse am Thema Kinderwunsch sowie der mentalen Unterstützung können auch Männer einen wesentlichen Teil proaktiv beitragen. Schließlich spielt die Fruchtbarkeit eine wesentliche Rolle bei der Zeugung eines Kindes. Bei uns Männern bedeutet dies, die Spermienqualität sowie die Spermienanzahl zu verbessern. Hierbei können Vitamine und Nährstoffe helfen.

Bei über 50 % der Paare mit unerfülltem Kinderwunsch lässt sich auch beim Mann eine Ursache finden. Es ist daher sinnvoll, dass beide Partner von Anfang an auf ihre Nährstoffversorgung achten, um so zu gleichen Teilen die gemeinsame Babyplanung zu fördern.

Sabine Rajchl, miapanda

Kinderwunsch beim Mann mit miapanda unterstützen

miapanda bietet mit seinem Nahrungsergänzungsmittel “Fertil Men” ein Präparat an, welches die Spermabildung und Fruchtbarkeit mittels Vitaminen fördert. Die einzigartige Zusammensetzung wichtiger Nährstoffe wirkt dabei auf natürlichem Wege, so dass die gemeinsame Babyplanung von beiden Partnern aktiv gestaltet wird.

Die Produktmerkmale von miapanda Fertil Men für den Kinderwunsch beim Mann auf einen Blick:

  • vegan & bioaktiv => Alle Nahrungsergänzungsmittel sind zu 100 % vegan, hochwertig und bioaktiv
  • Zink, Selen und Vitamin B6 => sind mit bewährtem Maca und wertvollen Nährstoffen sinnvoll kombiniert
  • hochwertige Folsäure
Kinderwunsch - Fertil Men und miapanda 0 zur Förderung der Babyplanung
Mit Fertil Men unterstützt Mann die gemeinsame Babyplanung

Wie kann Mann unsere Babyplanung noch unterstützen?

Nicht jedem Mann fällt es leicht, sich einzugestehen, Spermienqualität und -anzahl, die für die Babyplanung von großer Bedeutung sind, überprüfen zu lassen, um gegebenenfalls diese aktiv zu verbessern bzw. zu erhöhen.

Oftmals kratzt eine verminderte Fruchtbarkeit oder die Förderung selbiger durch Nahrungsergänzungsmitteln am Ego des Mannes. Doch zum einen handelt es sich hierbei um eine natürliche unterstützende Maßnahme. Zum anderen haben wir Männer weitere Möglichkeiten, unsere Fruchtbarkeit und damit die gemeinsame Babyplanung positiv zu beeinflussen:

  • Eine allgemeine, ausgewogene Ernährung
  • Regelmäßig Sport betreiben bzw. Bewegung an der frischen Luft
  • Ausreichend gesunden Schlaf

Zusammenfassung: Kinderwunsch – Mann und Frau unterstützen sich gegenseitig

Die Babyplanung ist eine aufregende und wunderschöne Zeit. Doch leider lässt sich der Kinderwunsch nicht immer so schnell und unkompliziert in die Tat umsetzen. Dann ist es ratsam, sich fachliche Unterstützung zu holen sowie die verschiedenen Methoden und Möglichkeiten zur Förderung der Babyplanung zu besprechen.

Eine entscheidende Erkenntnisse, die jedes Paar mit Kinderwunsch haben sollte, ist die, dass auch der Mann sehr viel zur Familienplanung beitragen kann. Für beide Partner gilt, sich im Zuge der Familienplanung mit einer gesunden, nährstoff- und vitamreichen Ernährung auseinanderzusetzen. miapanda bietet hier für Frau und Mann gezielte Nahrungsergänzungsmittel an, die den gemeinsamen Kinderwunsch auf natürlichem Wege unterstützen.

LG und alles Gute für euch, Richard & Maren.

Beitragsempfehlungen für Dich:

2 Gedanken zu „Kinderwunsch – Methoden & Förderung mit miapanda“

  1. Ich finde es so wichtig, dass ihr darauf aufmerksam macht, das zu einer Schwangerschaft auch immer zwei gesunde Menschen dazu gehören. Viel zu oft erlebe ich Paare, bei denen sich die Frau völlig verrückt macht und sich von diversen Ärzten auf den Kopf stellen lässt, während der Mann das eigentliche „Problem“ ist und erst nach zwei Jahren aktiv wird und sich mal an den Urologen oder Andrologen wendet.

    Antworten
    • Hallo Annika,
      vielen vielen Dank für Deine wahren Worte!
      Ja, wir sehen das genau wie Du; es scheint oftmals stigmatisiert zu wirken, dass die Frau „unter Zugzwang“ steht, dabei gehören schlichtweg immer zwei dazu, die dementsprechend auch Verantwortung übernehmen müssen.
      LG, Maren & Richard.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar