Cybex Pallas S-Fix Autokindersitz im Test

Der Cybex Pallas S-Fix Kindersitz für das Auto ist Teil der Gold Kollektion und im Fokus dieses Produkttests. Der Sitz wächst mit Deinem Kind mit und umfasst die Kindersitz-Gruppen 1, 2, 3. Mit seinem Fangkörper ist er bereits ab ca. 9 Monaten einsetzbar und bis ca. zum 12. Lebensjahr geeignet. Dies entspricht ca. 9 – 36 kg. Ich stelle Dir hier alle Vorteile übersichtlich dar und gebe Eindrücke zu unseren Erfahrungen mit dem Cybex Pallas S-Fix in Soho Grey.

Pallas S-Fix - Sicherheit, die sich anpassen lässt.

cybex

Das erwartet Dich

Der Cybex Pallas S-Fix auf einen Blick

Der Kindersitz Pallas S-Fix ist ein Allrounder. Die renommierte Marke „cybex“ stellt diesen von Stiftung Warentest mit 2,1 bewerteten Autositz für Kinder in Deutschland her. Dabei wurde das Modell Testsieger Gruppe 1/2/3 im Jahre 2018. Das Design umfasst acht verschiedene Farben und bietet als Zubehör (exkl. Kaufpreis) praktische Sommerbezüge als Komponenten mit an.

Kindersitze, die mitwachsen, bringen natürlich gewisse Vorteile, aber auch Herausforderungen mit sich. In der Regel sind Modelle, die die Kindersitz Gruppen 1/2/3 bedienen höherpreisig. Dafür braucht man sich als Elternteil nur einmal Gedanken zum Thema Anschaffung eines Kindersitzes zu machen. Die Alternative sind Basisstationen mit Babyschale, auf die im Anschluss ein Kindersitz folgt, was letztendlich meist kostspieliger ist. Die größte Herausforderung für die Hersteller ist wahrscheinlich die Sicherheit der Sitze. Bei mitwachsenden Modellen wird eine breite Range der Kindesentwicklung mit berücksichtigt. Der Sitz muss sowohl die maximale Sicherheit für Babys ab ca. 9 Monaten erfüllen, als auch im fortschreitenden Alter bis zu 12 Jahren bzw. maximal 36 kg.

Kein leichtes Unterfangen. Beim Cybex Pallas S-Fix wird dies wie folgt gelöst.
Das tiefenverstellbare Fangkörper-Element ist ein wesentliches Sicherheitsmerkmal für Babys und Kleinkinder von bis zu 15 – 18 kg bei diesem Modell. Der Fangkörper besteht aus Materialien, die einen Aufprall absorbieren und damit die Kräfte eins Aufpralls abfedern. Der Anschnallgurt verläuft vor dem Fankörper und verhindert dadurch ein Einschneiden am Hals.

Weitere Merkmale des Pallas S-Fix

Ein weiteres Sicherheitsmerkmal dieses Kindersitzes ist die patentierte, neigungsverstellbare Kopfstütze. Diese soll bei einem seitlichen Unfall verhindern, dass der Kopf Deines Kindes während des Schlafens unkontrolliert nach vorne kippt.

Ebenfalls Teil des Sicherheitskonzeptes ist das sog. L.S.P. System. Diese wie kleine Flügel anmutenden Klappen, sorgen ebenfalls dafür, dass bei einem seitlichen Aufprall die Wucht reduziert wird. Dies verringert nochmal das Verletzungsrisiko.

Der Pallas S-Fix ist ein sog. 2-in-1 Sitz. Somit ist er besonders lange nutzbar, da er ohne Fangkörper als klassischer Kindersitz weitergenutzt werden kann.

Fast nicht mehr wegzudenken ist die Isofix Connect Vorrichtung. Diese ermöglicht ein leichtes und sicheres Fixieren des Sitzes im Auto.

Die Hauptfunktionen des Kindersitzes

Der Cybex Pallas S-Fix im Praxistest

Wir haben den Cybex Pallas S-Fix inzwischen knapp 1 1/2 Jahre im täglichen Einsatz. Und um meine Einschätzung vorweg zu nehmen: wir sind sehr zufrieden! Dieser Kindersitz für Autos ist rundum gelungen und besticht mit Sicherheit, Qualität und Einfachheit. Einzig der Fangkörper ist in unserem Fall etwas nervig, da er doch die Bewegungsfreiheit für Hugo einschränkt. Wir konnten diesen jetzt seit ein paar Wochen weglassen und Hugo hat nochmal sichtlich mehr Freude während den Autofahrten.

Gut finde ich auch die abnehmbaren, waschbaren Bezüge, die den Sitz an sich schonen und die Pflege so erleichtert wird. Wir Eltern wissen, dass es rund um den Kindersitz nicht immer eine saubere Sache ist. 🙂 Mit knapp 2 1/2 Jahren ist Hugo inzwischen auch in der Lage, ganz einfach selber in den Sitz ein- und auszusteigen. Des Weiteren lässt sich der Sitz auch schnell abmontieren und z.B. bei Oma & Opa installieren.

Ich denke, dass das Preis-/Leistungsverhältnis absolut passt. In der Regel liegt der Kindersitz unter 300,-€. In Anbetracht der möglichen Nutzungsdauer sowie Sicherheitsmerkmalen und Qualität ein wirklich fairer Preis. Du merkst, uns gefällt der Cybex Pallas S-Fix sehr gut und wir können ihn absolut weiterempfehlen.

Unser Fazit zum Autokindersitz Pallas S-Fix von Cybex

Positiv
  • Testsieger Stiftung Warentest + weitere Auszeichnungen
  • Sicherheitsmerkmale = Qualität
  • einfaches Handling inkl. Isofix Connect
  • Designauswahl
  • Mitwachsend
  • Negativ
  • Fangkörper: zwar ein Sicherheitsaspekt, aber auch auf langen Autofahrten hinderlich in Bewegungs- und Spielfreiheit
  • Kopfstütze: auch ein guter Sicherheitsaspekt, aber auch hier ist das Kind natürlich auch eingeschränkter.
  • 0%
    Sicherheit
    0%
    Funktionalität
    0%
    Gesamteindruck

    Wir hoffen, Du konntest nützliche Informationen aus unserem Produkttest zum Cybex Pallas S-Fix Autokindersitz mitnehmen und wünschen Dir und Deiner Familie allzeit gute & sichere Fahrt! Falls Du Dir noch unsicher bist, empfehle ich Dir unseren Produkttest zum Joie i-spin 360.

    LG, Richard & Hugo.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

    Weiterer Lesestoff

    Eingewöhnung Krippe
    Vater sein

    Eingewöhnung Krippe

    Unsere dreiwöchige Eingewöhnung in Hugo’s neuer Kita ist nun abgeschlossen. Wie Du sicherlich weißt, sind wir Anfang des Jahres umgezogen, was auch einen Wechsel in

    Jetzt lesen »