Digitaler Geburtsvorbereitungskurs für werdende Väter mit Keleya

Heute stelle ich Dir das Berliner Start up „Keleya Digital Health Solutions GmbH“ vor. Das 2017 von Victoria Engelhardt und Sarah Müggenburg gegründete Unternehmen spezialisiert sich auf die Unterstützung schwangerer Frauen mittels App. Die Keleya App ist eine Informationsquelle, die Dir nützliche Tipps, wöchentliche Yoga-Workouts und personalisierte Ernährungstipps bietet. Darüber hinaus bietet das junge Unternehmen online Geburtsvorbereitungskurse, einen Podcast sowie eine Hebammensuche an. Kompetent unterstützt von zahlreichen Experten, vom Gynäkologen über die Hebamme bis zur Physiotherapeutin.
Ziel ist es, Schwangerschaft und die Vorbereitung auf ein Baby zu einem noch positiveren Erlebnis zu machen. Du fragst Dich jetzt vielleicht, wie Dir das beim Vater werden helfen kann? Ganz einfach: seit Anfang Juli steht den werdenden Papas ein digitaler Geburtsvorbereitungskurs für Männer zur Verfügung. Mitgründerin und zweifach-Mama Sarah hat hier ihr Wissen, aus ihrer über 15-jährige Berufserfahrung aus Prä- und Postnatalenyogakursen, in die App mit einfließen lassen.  Auf geht’s Papas!

Das erwartet Dich

Die Keleya-App

Mit dem Start in die Schwangerschaft beginnt eine aufregende Reise. Nicht nur für die Frau, nein, auch für den werdenden Vater. Grade beim ersten Kind kommen hier viele Fragen und fremde Begriffe auf, die neu sind. Um hier Klarheit zu schaffen, hat Keleya eine App entwickelt.
Die Keleya App macht sich hier unseren ständigen Begleiter – das Smartphone – zunutze. Mit diesem digitalen Alleskönner können sich Schwangere die Keleya App installieren und ihre Schwangerschaft individuell begleiten lassen. So hast Du, als Frau, Deine ganz persönliche Unterstützung zahlreicher Experten, vereint auf Deinem Smartphone, immer bei Dir.
Die App bietet Dir dabei:
  • Expertentipps individuell auf Deine Schwangerschaft zugeschnitten
  • wöchentliche, auf die sich verändernden Bedürfnisse und Symptome angepassten Yoga-Workouts, Meditation und personalisierte Ernährungstipps
  • Online Geburtsvorbereitungskurs

Wichtig zu wissen ist auch, dass die Keleya App eine CE zertifizierte medizinische App ist.

Geburtsvorbereitung aus der Papa-Perspektive

Nun zu Dir, werdender Papa. Vom ersten Tag der Schwangerschaft Deiner Partnerin, übernimmst Du eine sehr wichtige Rolle. Zugegebenermaßen eine herausfordernde, wie ich Dir aus eigener Erfahrung sagen kann.
99% der Entwicklung spielt sich bei der Frau ab, während Du lediglich den langsam wachsenden Babybauch siehst. Doch mentale Unterstützung und die Vorbereitung auf die Geburt und auf das Baby sind nun Deine wichtigsten Herausforderungen.
Mir selbst ging es nicht anders. Wenn Du das erste Mal Vater wirst, ist vieles unklar und teils befremdlich. Ich finde es nahezu unbegreiflich und wundervoll, was im Laufe einer Schwangerschaft passiert. Welche Entwicklungsphasen vor sich gehen und wie sehr wir werdenden Eltern diese Zeit positiv beeinflussen können.
Doch ich empfand auch Hilflosigkeit. Im Vorbereitungskurs wurden die Partner bis auf einen Termin nicht berücksichtigt. Vieles habe ich mir selbst angelesen oder durch Freunde erfahren. Meine Vorstellung war zum einen eher praktischer Natur. Sprich „hands on“ in puncto Wickeln, Halten etc. Zum anderen aber auch einer Hilfestellung im theoretischen Bereich: Fragen beantworten, wie kann ich meine Partnerin unterstützen, wie kann ich unser ungeborenes Baby unterstützen etc. (Nicht zuletzt ist deshalb auch mein Vater Magazin hier entstanden).

Dein digitaler Geburtsvorbereitungskurs für werdende Väter

Um die spannende und einzigartige Zeit der Schwangerschaft optimal begleiten zu könne, gibt es jetzt den ersten digitalen Geburtsvorbereitungskurs für Männer: „Hey Papa – Der Partner-Geburtsvorbereitungskurs von Keleya„. Er unterstützt Dich, wenn Du Angst vorm Vater werden hast oder Dir nicht sicher bist, wie Du Deine Partnerin bestmöglich unterstützen kannst.
Der Kurs im Überblick:
  • In kürzester Zeit zum Baby-Profi
  • Tipps zur Unterstützung Deiner Partnerin
  • Drei Module bestehend aus 7 Videos, 6 Podcasts, 6 Checklisten und 6 Artikeln
Insgesamt umfasst der Kurs 7 Stunden auf die Väter zugeschnittenes Expertenwissen. So erfährst Du alles Wissenswerte aus erste Hand und bist bestens auf die Geburt und die Anfangszeit mit eurem Säugling vorbereitet.
 
Derzeit ist der Kurs zum Einführungspreis von 49,99€ zu haben (Basispreis: 79,99€) und ist direkt über den Browser abrufbar.
 
Ich konnte den Kurs vorab für Dich testen. Der Kurs ist dabei systematisch aufgebaut: vor der Geburt, für die Geburt und nach der Geburt.
Dabei bestehen die drei Bereiche jeweils aus Videos, Podcasts, Checklisten und Artikeln.

Die Videos

Die Videos bewegen sich zumeist zwischen 10 und 20 Minuten. Leicht konsumierbar also, zumal diese auch ruhig und detailliert, je nach Thema, beschrieben werden. Dabei handelt es sich entweder um Erklärvideos oder um Partner-Yoga Videos.

Die Podcasts

Die Podcast Folgen werden von Sarah Müggenburg, Mitgründerin von Keleya, geführt. Ihre Gäste variieren dabei von Papabloggern, die von ihren Erfahrungen des Vater sein berichten, die männliche Hebamme Tobias Richter, oder Dr. med. Wolf Lütje, Chefarzt der Geburtshilfe einer Hamburger Klinik.
-> Tipp: ab dem 15.07.2020 ist die erste Papa-Podcast Folge „Neun glückliche Monate“ online.

Die Checklisten

Die Checklisten sind in erster Linie praktisch. Sie beinhalten so ziemlich alles, was Du als werdender Vater beachten bzw. vorab wissen solltest.

Die Artikel

Die Artikel fassen die vorherigen Formate nochmal ausführlich zusammen. Damit ist Dein digitaler Geburtsvorbereitungskurs ein wirkliches rundum-sorglos-Paket.

Mein Fazit: digitaler Geburtsvorbereitungskurs von Keleya

Die Inhalte sind detailliert, intensiv aber trotzdem auch kurzweilig und sehr informativ gemacht. Dabei werden offen die Themen von Expertinnen/Experten auf ihren Gebieten angesprochen und thematisiert, die wirklich wichtig sind und uns Papas einen echten Mehrwert bieten.
Ich finde es unwahrscheinlich wichtig, dass hier auf eine gewisse Art Aufklärungsarbeit geleistet wird. Grade für uns Väter, die zum ersten Mal Papa werden und dementsprechend zum ersten Mal die Phase rund um die Geburt mitmachen. Hier vermittelt der Kurs das Ziel, dass wir werdenden Väter unserer schwangeren Partnerin eine echte und verlässliche Unterstützung sind.
Abschließend gefällt mir noch, dass der Partner-Geburtsvorbereitungskurs dem Teilnehmer ein Gefühl von Sicherheit gibt. Durch den Wissensaustausch wird einem die Angst und eventuelle Zweifel genommen und man fühlt sich gut vorbereitet.
 
Richard & Hugo

Richard & Hugo

Hier bloggt Richard - Vater von Hugo - über das Leben mit Kind aus der Papa-Perspektive. Werde jetzt ein Teil des Teams - unserer Facebookgruppe mit Namen: #papammunity

2 Kommentare zu „Digitaler Geburtsvorbereitungskurs für werdende Väter mit Keleya“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Weiterer Lesestoff

Wanapix Header Grafik
Produkttests

Wanapix – personalisierte Geschenke

|Anzeige|Du bist auf der Suche nach einem Online Shop für personalisierte Geschenke? Dann bist Du bei Wanapix genau richtig. Die europaweit tätige Personalisierungsfirma ist seit

Jetzt lesen »